Freitag, 6. Februar 2015

Neuheiten im Essence Sortiment [Sortimentsumstellung]

Heute zeige ich euch meine Highlight-Produkte und die wichtigsten Neuheiten im Essence Sortiment. Da es wirklich viele neue Produkte gibt, habe ich eine Weile gebraucht um mich durch alle durch zu probieren.  Bei den Neuheiten sind sehr viele Nagel- und Lippenprodukte dabei, die den Nude- und Pastell-Trend der kommenden Frühjahrssaison aufgreifen. Allerdings finden sich auch ein paar tolle Sachen für das Gesicht und für die Augen. Im Folgenden findet ihr Testberichte und Swatches von meinen Lieblingsprodukten.


Besonders gut gefällt mir die Nude-Kollektion. Sie besteht aus zwölf verschiedenen Nagellacken, fünf Lippenstiften, sechs Lipglossen, sechs Lidschatten und vier Farben Puder. Das gesamte Design der Linie finde ich sehr ansprechend.  

Die Farben der Lacke sind wirklich wunderschön und alle sind absolut alltagstauglich. Der Pinsel ist sehr angenehm in der Form und erleichtert das Auftragen, je nach Farbe benötigt man eine oder zwei Schichten. Alle Töne decken ausgesprochen gut. Die Trocknungsdauer würde ich als normal bezeichnen. Meine Lieblingstöne sind: "walk on the white side", "hope for love" und "nude sweet nude". Letzterer erinnert mich sehr an den viel gehypten Essie Nagellack "penny talk".


Obere Reihe: 01 walk on the white side, 02 i nude it, 03 i'm lost in you
Untere Reihe: 04 cupcake topping, 05 pure soul, 06 baby doll


Obere Reihe: 07 hope for love, 08 crunchy cake, 09 you're so beautiful
Untere Reihe: 10 nude sweet nude, 11 nude, dos, tres !, 12 it's nude, dude !

Die Longlasting Nude-Lipsticks sind für mich ein Highlight der neuen Kollektion. Es gibt fünf verschieden Töne und es ist für jeden Typ etwas dabei. Die ganz hellen Farben sind nicht so mein Fall, aber dafür "come naturally" und "cool nude" umso mehr. Die zwei sind wirklich perfekt und absolut aktuell. Das Finish ist schön glänzend und der Lippenstift ist angenehm cremig im Auftrag. Die Nude-Lidschatten sind sehr stark deckend und haben ein mattes Finish. Die Farben reichen von Weiß über Rosa bis hin zu einem dunklen Braun.



Lippenstiftfarben von unten nach oben:
01 wearing only a smile, 02 porcelain doll, 03 come naturally, 04 it's nude time !, 05 cool nude

Lidschattenfarben von unten nach oben:
01 vanilla sugar, 02 cake pop, 03 crème brûlée, 04 sweet like chocolate, 05 my favorite tauping, 06 coffee bean
 

Um die Nude Kollektion abzurunden gibt es noch das gebackene Pure Nude Powder in vier verschiedenen Nuancen. Die Textur ist matt, hat aber auch einigende schimmernde Pigmente. Sehr hübsch finde ich die Marmorierung des Puders. Es besteht aus zwei aufeinander abgestimmten Farben, die sich in Kombination perfekt an die Hautfarbe anpassen. Der hellste Ton "10 nude ivory" passt genau zu meiner hellen Haut. Ich nutze das Puder sehr gerne als letzten Schliff über meiner Foundation. Für dunklere Hauttypen gibt noch drei weitere Farben "20 nude beige", "30 nude sand", und "40 nude honey".

Die Pastellnagellacke gefallen mir persönlich nicht so gut, da sie alle matt sind und ich sie glänzend einfach hübscher gefunden hätte. Die Farben sind alle frühlingshaft mit Gelb, Apricot, hellem Grün und Blau. Im Auftrag sind sie sehr angenehm und von der Deckkraft ebenfalls. Wer es gerne bunt und ausgefallen mag der wird hier auf jeden Fall fündig werden.


Oben von links nach rechts: 01 so lucky, 02 sun is smiling, 03 i'm so fluffy, 04 sweet at first sight
Unten von links nach rechts: 05 yummy gummy, 06 sparkles in a bottle 07 bubble bath, 08 do nuts

Ganz neu und ebenfalls in Pastell gehalten sind die Lip Candies Lipglosse und die Nail Candies Lacke. Sehr gut gefallen mir die Glosse, sie sind angenehm auf den Lippen und kleben nicht. Sie pflegen mit Aloe Vera und die Farbgabe ist schön dezent mit wenig Glitzer. Ich finde sie ideal für unterwegs und für die Handtasche, wenn man schnell ein wenig Glanz auf den Lippen haben möchte. Meine Favoriten sind "welcome to candy land !" und "vanilla cream". Die Nail Candies sind ebenfalls dezente Farbtöne, die den Nägeln dezent Farbe verleihen. Sie sind alle 6 in 1 Pflegelacke. Sie härten und schützen die Nägel, gleichen Unebenheiten aus, trocknen schnell, duften und geben ein glänzendes Finish.


Lip Candies Farben: 
01 candy crush, 02 sugar shock, 03 pastel party !, 04 welcome to candy land, 05 pink lollipop, 06 cotton candy, 07 vanilla cream

Nail Candies Farben:
08 like love birds, 09 a hint of mint, 10 pop some corn !, 11, be my honey !

Ein ganz besonderes Highlight für mich ist die neue Lash Princess False Lash Effect Mascara. Das Design ist diesmal in Schwarz mit Mint gehalten und soll ein Abendkleid darstellen. Das Bürstchen ist kegelförmig und dadurch sehr gut handzuhaben. Der Volumen-Effekt ist wirklich enorm und man muss aufpassen das man nicht zu viel erwischt. Falls es doch einmal verkleben sollte, empfehle ich euch die Wimpern vorsichtig mit einem Kamm zu teilen. Für den richtigen Schwung vor dem Tuschen gibt es den neuen Eyelash Curler in tollem metallic-lila.
 

Ein weiteres Lieblingsprodukt von mir, das ich nie wieder missen möchte, ist die neue Make me Brow Eyebrow Gel Mascara. Sie enthält kleine Fasern die die Brauen auffüllen, formen und ihnen Farbe verleihen. Für den Ansatz meiner Brauen benutze ich einen Stift und für die restliche Form und Farbe das Gel. Meine Augenbrauen waren noch nie so schön geformt wie mit dem Gel Mascara. Es gibt ihn in zwei Farben "blondy brows" und "browny brows". Je nachdem wie viel Aufmerksamkeit ich auf meine Brauen lenken möchte, nutze ich mal den helleren Ton und mal den dunkleren.

Sehr schön sind auch die neuen Longlasting Lipliner Farben. Sie sind sehr weich und angenehm zu tragen. Man muss sie nicht anspitzen, da sie zum Herausdrehen sind. Das Praktische daran ist, dass man sie auch wieder hineindrehen kann. Allerdings funktioniert das bei manchen Stiften nicht so gut und man muss die Mine zusätzlich zum Drehen leicht drücken. Die Farben sind sehr intensiv und können auch auf den ganzen Lippen getragen werden und nicht nur als Lipliner. Der Ton ist dann sehr schön matt und hält sehr lange. Insgesamt gibt es neun Farben, ich zeige euch allerdings nur acht Töne. Am schönsten finde ich hier "plum cake", er ist ein Mauve-Ton. Die Stifte sind am linken Foto in einer anderen Reihenfolge als am rechten.


Rechtes Foto von unten nach oben:
01 ready for red, 02 sweetheart, 03 yummy berry, 04 peach beauty, 05 lovely frapuccino, 06 a girl's dream, 07 plum cake, 09 purely me


Für die Nagelpflege gibt es ebenfalls ein tolles neues Gadget. Das Quick & Easy Sponge Nail Caring Oil. In der runden Dose befindet sich ein schwarzer Schwamm mit Öffnung, in dem man einen Finger nach dem anderen eintaucht. Danach verreibt man das überschüssige Öl auf dem Nagel. Wenn man so trockene Nagelhaut hat, wie ich, ist das ganze wirklich perfekt. Man tropft nicht mit dem Öl und die Anwendung ist wirklich "quick and easy". Den Duft nach Mandel finde ich auch sehr angenehm.  

 

Das letzte aber nicht das schlechteste Produkt aus dem neuen Sortiment, das ich euch zeigen möchte, sind drei neue Farbnuancen des Metal Glam Eyeshadows. Diese Lidschatten gibt es schon länger im Sortiment in vielen unterschiedlichen Tönen. Sie sind stark pigmentiert und glänzen super schön metallisch. Die drei neuen Farben "20 daily glam", "21 lavender frost" und "22 khaki couture" kann man sowohl als Highlight benutzen, sowie in ein schlichtes Alltags-Make-up integrieren.

Natürlich gibt es noch sehr viele weitere Produkte im neuen Sortiment zu entdecken. Meine Favoriten sind ganz klar das Make Me Brow Eyebrow Gel und das Quick & Easy Nail Caring Oil. Allerdings sind auch alle anderen Neuheiten wirklich gut gelungen. Für die "relativ" günstige Marke Essence ist das ganze Sortiment sehr hochwertig, sowohl von der Qualität der Produkte, als auch vom Design. Wer günstige Kosmetik in aktuellen Farben für die kommende Saison sucht, dem rate ich auf jeden Fall nach der neuen Kollektion Ausschau zu halten.


Welche Produkte gefallen euch am besten ? Was werdet ihr auf jeden Fall kaufen ?


*Alle Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ahhh, wie gerne würde ich das auch alles testen *-*

    Mir gefallen die Nude-Nagellacke besonders gut :)
    Das Nail Caring Oil zum "Eintunken" finde ich irgendwie süß :D

    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
  2. Essence wird immer besser und besser :) Tolle Sachen!
    Liebe Grüße, Jana
    MeinBlog

    AntwortenLöschen
  3. Die Nagellackfarben sind wirklich ein Traum. Würde am liebsten jeden Tag einen anderen tragen. lg Vicky

    AntwortenLöschen