Mittwoch, 21. Januar 2015

Chanel Spring 2015 Collection - "Rêverie Parisienne"

Die neue Make Up Kollektion von Chanel "Rêverie Parisienne" ist inspiriert von den blühenden Gärten in der Frühlingszeit in Paris. Die Kollektion ist seit Mitte Jänner bei uns erhältlich und die beliebtesten Teile davon sind mittlerweile schon wieder vergriffen. Die Blushes und Lidschatten sind sehr Korallen-lastig mit ein paar dunkleren Tönen dabei. Die Farben der Lippenstifte sind typisch frühlingshaft, hier findet man hauptsächlich rosa, pinke oder rötliche Nuancen. Die drei limitierten Le Vernis Nagellacke "Tenderly 641", "Desirio 643" und "Paradisio 645" strahlen in Mauve-Lila, Pink und einem silbrigen Grün. Ich habe mich, so wie fast immer, für einen Nagellack und einen Rouge Coco Shine Lippenstift entschieden.

http://cutecitygirl.blogspot.co.at/2015/01/chanel-spring-2015-collection-reverie.html

Die Entscheidung bei den Nagellacken war relativ schwierig. "Tenderly" wollte ich seit ich die Kollektion das erste Mal gesehen habe unbedingt haben, aber "Paradisio" ist auch sehr hübsch und auf jeden Fall etwas besonderes. Selbst das pinke "Desirio" ist eine tolle Farbe. Schlussendlich habe ich mich dann nur für den Mauve-Ton entschieden da das metallische Grün nur sehr schwer streifenfrei lackierbar ist und ich Streifen am Lack gar nicht leiden kann.


Die Nuance "641 Tenderly" ist ein lilastichiges Mauve das fast überall dazu passt und lackiert wirklich sehr schön aussieht. Ich finde es steht hellen Hauttönen am besten, da sich die Farbe hier gut abhebt. Das Auftragen ist wirklich sehr einfach. Ich habe zwei Schichten lackiert, so wie immer, und darüber einen Topcoat für die bessere Haltbarkeit. Was ich besonders angenehm finde ist, dass dieser Chanel-Nagellack eine relativ kurze Trocknungsdauer hat. Selbst die zweite dickere Schicht war sehr schnell trocken. Pro Nagellack müsst ihr mit einem Preis von ungefähr € 26,- rechnen.


Auf die neuen Rouge Coco Shine Lipsticks warte ich immer sehr gespannt. In dieser Kollektion gibt es zwei Farben: einen Korallen-Ton "97 Desinvolte" und ein Pink "98 Étourdie". Entschieden habe ich mich hier für den zweiten Farbton "Étourdie" obwohl mir im Nachhinein betrachtet auch die andere Nuance gut gefällt. Die Farbe ist ein helles Rosa-Pink mit Schimmerpartikeln die nach dem Auftragen feucht glänzen und den Lippen einen natürlichen Look verleihen. Der Rouge Coco Shine Lipstick mit dem schwarz-goldenen Design und der Hülle mit dem Chanel-Logo ist einfach ein Klassiker der in meinem Schminkregal auf keinen Fall fehlen darf.


Mittlerweile besitze ich mehr als fünf Farbtöne und ich liebe sie alle. Mindestens einer davon begleitet mich täglich in meiner Handtasche. Wenn ich merke meine Lippen sind trocken oder farblos dann benutze ich sie wie eine Lippenpflege und fühle mich sofort besser. Gerade wenn man blass ist schadet ein wenig Farbe auf den Lippen nie. Die Pflegewirkung mag ich sehr gerne, nur die Haltbarkeit könnte besser sein, was mir persönlich allerdings nichts ausmacht. Erhältlich sind die Lippenstifte bei Douglas Österreich für rund € 33,-.


Ich finde die gesamte "Rêveries Parisienne" - Kollektion ist wirklich sehr hübsch geworden. Die Farben passen sehr gut zum Frühling. Statt dem pinken Lack hätte ich mir noch ein pastelliges Lila oder helles Rosa gewünscht. Besonders schön finde ich auch den Jardin de Chanel Camélia Rosé Blush aber der Preis von fast € 50,- war mir hier zu heftig. Mit meinem Kauf bin ich absolut zufrieden und der Nagellack wird mich in diesem Jahr sicher noch sehr oft begleiten. Falls ihr euch noch etwas von den neuen Produkten kaufen wollt rate ich euch schnell zu sein da viele Sachen bereits ausverkauft sind.


Habt ihr euch etwas aus der neuen Chanel-Kollektion gegönnt ? 

Kommentare:

  1. Die Farben sind der Wahnsinn! ♥

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
  2. Der Lippenstift ist ja mal toll, ein Traum!
    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Der Lack gefällt mir sehr gut. Du hast eine coole Nagelform! :)
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen